Gütesiegel "Pluspunkt Gesundheit" und "Sport pro Gesundheit"

"Pluspunkt Gesundheit" vom Deutschen Turner Bund

Der Pluspunkt Gesundheit ist ein Qualitätssiegel, dass Vereine bekommen, die Gesundheitssportprogramme anbieten.

Der Deutsche Turner-Bund, seine 22 Verbände und 20.399 Vereine und seine 5.084.612 Mitglieder bekennen sich zu einer zukunftsorientierten Gesundheitsförderung und haben sich verpflichtet, die im Sport bestehenden Strukturen für diese gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu nutzen und auszubauen. Der organisierte Sport ist in besonderer Weise geeignet, dem Qualitätsanspruch einer ganzheitlichen Gesundheitsförderung gerecht zu werden, denn er ist sozialintegrativ und schafft langfristige Verhaltensbindungen.

Quelle: www.dtb-online.de

 

"Sport pro Gesundheit" vom Deutschen Olympischen Sportbund

Bewegung bzw. sportliche Betätigung haben umfassende Wirkungen auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Zufriedenheit und Lebensqualität. Darüber hinaus tragen sportliche Aktivitäten entscheidend dazu bei, Risikofaktoren zu vermindern und damit Krankheiten vorzubeugen. Die Angebote mit dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" möchten auch "Nicht-Sportler" auf ihrem Weg zu einem bewegteren Leben begleiten. Erfahren Sie hier mehr über die Hintergründe und unsere Zielsetzung.

"Sport pro Gesundheit" wurde vom Deutschen Sportbund in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer auf den Weg gebracht. Durch die Kooperation soll vor allem eine bundesweite Verbreitung und eine bundeseinheitliche Qualität der Angebote gewährleistet werden.

Quelle: www.sportprogesundheit.de

Diese Seiten wurden erstellt von Beate Bodendorf