Bewegungsförderung für Kinder

 

Ärztliche Verordnung notwendig

Seit 1999 bieten wir Psychomotorische Bewegungsförderung für Kinder an, die Entwicklungs-, Bewegungseinschränkungen und Verhaltensauffälligkeiten zeigen und eine ärztlicher Verordnung haben.

Speziell ausgebildete Übungsleiter leiten dieses Angebot. Die Förderung ermöglicht den Kindern ein positives Selbstwertgefühl zu entwickeln. Sie werden in ihrer ganzheitlichen und individuellen Persönlichkeit angenommen. Ohne Leistungsdruck können sie in einer kleinen Gruppe selbstständig und individuell lernen und vielfältige erlebnisorientierte Wahrnehmungs- und Bewegungserfahrungen sammeln.

Der Verein hat die Anerkennung des Niedersächsichen Turnerbundes für Bewegungsförderung für Kinder und kann deshalb mit Krankenkassen abrechnen.

Diese Seiten wurden erstellt von Beate Bodendorf