Aqua - Jogging

Aqua Jogging bei 1,80 m Wassertiefe, der Renner unter den Kursangeboten des TuS!

Mit Auftriebshilfe im tiefen Wasser laufen trainiert ideal das Herz-Kreislaufsystem. Gelenke-, Bänder- und Rücken werden schonend gekräftigt. Verschiedene Laufstile, Handgeräte und Auftriebshilfen machen das Training abwechslungsreich.

Die Bewegung im Wasser macht Spaß, schult den Gleichgewichtssinn und steigert die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit. Es gibt keinen Muskelkater, denn die Massage des Wassers fördert die Durchblutung der Haut, des Bindegewebes und der Muskulatur und trägt so zur Entschlackung des Körpers bei.

Der Bewegungsradius der Gelenke ist weit größer als an Land. Darüber sind die Teilnehmer immer wieder erstaunt und genießen das „unbeschwerte“ Training.

Die Teilnehmer sollten aus Sicherheitsgründen schwimmen können.

Der unterschätzte Fitmacher: Bericht der LZ über Aquajogging

Diese Seiten wurden erstellt von Beate Bodendorf